Open-Air-Kino


Der historische Marktplatz wird einmal im Jahr Schauplatz für das Helmstedter Open-Air-Kino. helmstedt aktuell/Stadtmarketing e.V. als Veranstalter, zahlreiche Unterstützer sowie die am Marktplatz ansässigen Gastronomen ermöglichen gemeinsam, dass das Open-Air-Kino bei freiem Eintritt gezeigt werden kann.  

Für zahlreiche Sitzgelegenheiten und das leibliche Wohl sorgen die Restaurants und Bars, die sich rund um den Marktplatz gruppieren. „So kann jeder Besucher vor und während des Films genüsslich speisen – Angebote dazu gibt es genug“, verspricht Kerstin Pflaum von helmstedt aktuell, die gemeinsam mit Andreas Warmbein federführend die Organisation übernommen hat.  

"Ergänzend zu den Sitzgelegenheiten bei den Gastronomen können auch gern eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden", so Warmbein. Rechtzeitiges Kommen sichert gute Plätze. Anwohner und Besucher werden um Verständnis gebeten, dass die Kornstraße während der Filmvorführung abgesperrt wird.

 

Helmstedt - "Kleine Stadt. Großes Kino."