Kindertag


Der Kindertag sorgt gerade für Familien für großen Anklang in Helmstedt. Die jungen Helmstedter dürfen sich jedes Jahr in der gesamten Innenstadt auf Spaß und Spiel freuen. Das Programm für Jung und Alt erstreckt sich über vier Stunden. Neben vielen Aktionen wie heißer Draht, Schminkständen, Schokokuss weitwerfen, Karussell fahren, Bücherquiz, Bobby-Car-Parcours und Hüpfburgen gibt es ebenfalls spannende Show-Programme. Mitunter gibt es dort Auftritte von Kindergärten und Chören. Ein weiteres Highlight ist die kleine Töpferei von Susi. Zur Förderung der kreativen Gestaltung zeigt Susi, was man mit Ton alles kreieren kann. Beim Jugendfreizeit-und Bildungszentrum auf dem Gröpern können sich die Kinder genauso wie bei der Hüpfburg austoben. 

Alles in allem ist es jedes Jahr ein bunter Spaß für die ganze Familie! Im Jahr 2017 übernimmt Sonja Knieke am 6. Mai die Organisation des Kindertages auf dem Marktplatz. Im Jahr 2018 wird er, wie gewohnt, wieder von helmstedt aktuell/Stadtmarketing ausgerichtet.