Rosenmontag


Am Rosenmontag um 15.15 Uhr beginnt das Spektakel in Helmstedt. Junge Einrad-Akrobatinnen und Tanzmariechen stellen ihre beeindruckenden Fähigkeiten zur Schau. Viel Zeit zum Staunen bleibt aber nicht, denn schon bald zieht der Umzug durch die Innenstadt, und inzwischen kündigt man in lautstark schallenden Reden über den Marktplatz den Abzug des Trosses an.
Allen voran marschiert die Kutsche des Prinzenpaares. Dann kommen auch alle anderen Wagen dazu. Alle werfen Süßigkeiten in die Luft und rufen "Helau!". Besonders die Kinder kommen bei diesem Spektakel nicht aus dem Staunen heraus und sammeln so schnell wie möglich die Süßigkeiten auf. Die Zahnärzte wird es freuen: Große Mengen an Süßigkeiten bringen die Umzugsteilnehmer jährlich unters Volk. 

Diese Atmosphäre darf man sich nicht entgehen lassen!